skip to Main Content
info@sc-traunstein.de

Trainingslager Stubai 2019

Das Timing war perfekt! Am Freitag, den 25. Oktober ging es super pünktlich um 13 Uhr los, für die Jüngeren direkt nach der Schule. Die Fahrt verlief ohne Probleme und so waren alle pünktlich an der Gondelbahn in Stubai. Allerdings waren nicht alle an der gleichen Gondel, dies ließ sich aber klären. Schließlich fanden sich fast 40 Ski-Clubberer zum gemeinsamen Ticketkauf ein.

Der Gepäcktransport, vor dem einige Neumitfahrer (wie ich) Respekt hatten, war sehr unkompliziert und alle packten ordentlich mit an. So waren wir auch schon nach kurzer Zeit mit der Zimmereinteilung und dem Auspacken der Skisachen beschäftigt. Der komfortable Skikeller und die Skischuhheizung der Dresdner Hütte haben mich sehr begeistert.

Beim Abendessen wurde der Zeitplan verkündet und die Trainingsgruppen eingeteilt. Es ging los am Samstag um 6 Uhr mit Wecken und Start an der Hütte um 7:25 Uhr. Damit waren wir die Ersten auf dem Berg. Das Bild auf dem Gletscher war leider etwas trostlos, der Neuschnee aus dem September hatte sich fast vollständig verabschiedet und so waren nur 3 Schlepplifte in Betrieb. Bis 9 Uhr hatten wir freie Fahrt, dann wurde der Andrang durch internationale und lokale Trainingsteams sehr groß. So fuhren wir nur bis 11 Uhr und machten Mittagspause auf der Dresdner Hütte.

Am Nachmittag ging es auf die Aussichtsplattform „Top of Tyrol“, die leider nur ohne Ski zu erreichen war. Nachdem wir die tolle Aussicht genossen haben fuhren wir wieder zur Hütte um zu einer kleinen Bergtour zu starten. Alle waren nachher sehr stolz auf die erklommenen Gipfel des Tages.

Den Abend konnten wir gemütlich im traditionellen Nebenraum ausklingen lassen, um am Sonntag wieder fit für den frühen Start zu sein. Auch dieses Mal schafften wir es als Erste auf dem Gipfel zu sein und die leeren Pisten zu genießen. Dann kamen allerdings auch wieder viele Rennteams, die sich auf dem wenigen Schnee drängelten. Daher war für uns wieder am Mittag Schluss. Im Verlauf des Nachmittags traten alle die Heimreise nach Traunstein an.

Es war eine tolle Fahrt, die mir und sicher allen anderen viel Spaß gemacht hat. Nochmals vielen Dank an Christoph und Julia für die super Organisation und an alle Trainer für eure Zeit und das tolle Training für die Kids. Ich bin mir sicher wir kommen alle gerne wieder!

Eure Caro

Back To Top